Endrulis Unternehmensberatung

Unser Know-How ist Ihr Gewinn!

Insolvenz

Wenn ein Unternehmen nicht mehr zu halten ist, und es zur Insolvenz kommt, ist äußerste Vorsicht geboten!

Es gibt zwei Gründe für eine Insolvenz:

  1. Zahlungsunfähigkeit und/oder
  2. Überschuldung

Ist einer dieser beiden Gründe oder beide gegeben, müssen Sie fristgemäß Insolvenz anmelden. Tun Sie das nicht, so haften Sie persönlich mit Ihrem Privatvermögen und das kann dann bitter werden.

Nicht selten geht mit dem Unternehmen auch die persönliche Existenz verloren oder wird zumindest angegriffen. Es gilt Vorsichtsmaßnahmen zu treffen um nicht in die Mithaftung zu geraten.

Bei einer GmbH ist eine Durchgriffshaftung bereits gegeben, wenn das Stammkaptal nicht vollends eingezahlt wurde. Ein fehlender Euro kann reichen um Millionen bezahlen zu müssen...

Deshalb ist der vermeindliche Schutz einer GmbH in vielen Fällen sehr trügerisch.

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an!

Tel.:  03447 / 51 32 15